• Share to Facebook
  • Share to Twitter
  • Send by Email

Glossar für Rollläden

Abdeckblende

Die Abdeckblenden dienen zur Abdeckung der Vorderseite eines in die Wand montierten Gurtwicklers.

Achtkantwelle

Die Achtkantwelle ist die Rotationsachse der Jalousie, an der sie befestigt ist.

Antriebskopfadapter

Die Antriebskopfadapter werden an die Drehachsen der Rohrmotoren montiert, um verschiedene Typen von Achtkantwellen für Jalousien und Markisen bedienen zu können.

Arno

Der Arno ist eine fortlaufende Seilwinde, die zum Öffnen / Schließen der Jalousien durch ein Seil verwendet wird.

Automatisierungszubehör

Diese Artikel kommen bei der Automatisierung der Rollladensysteme mit Rohrmotoren zum Einsatz. Es können Regen-, Wind-, Licht- oder Zeitsensoren verwendet werden, die die Jalousien und Gardinen ganz nach Belieben des Endkunden öffnen oder schließen.

Blendenkappen

Die Blendenkappen dienen zur Montage und Formgebung der Rollladenkästen.

Fernsteuerung

Die Funksender werden zur Fernsteuerung der Motoren und zur kabellosen Zentralisierung Ihres Zuhauses eingesetzt. Die Stafer Funksender ermöglichen die gleichzeitige Öffnung/Schließung einer oder mehrer Jalousie(n) mittels einer einzigen Taste.

Gelenke

Die Universalgelenke und die flexiblen Gelenke werden zur Verbindung der Handkurbel mit dem entsprechenden Betriebssystem verwendet.

Gurt

Der Gurt dient dem manuellen Betrieb des Rollladens mittels eines Gurtwicklers.

Gurtführungen

Die Gurtführungen dienen dazu, dass der Gurt frei durch die Durchführungen an den Rollladenkästen gleitet.

Gurtwickler

Die Gurtwickler werden zum Halten und Zurückfedern des Gurtes beim Öffnen/Schließen der Jalousie verwendet.

Handkurbelgetriebe

Die Handkurbelgetriebe werden zur Bedienung der Jalousien verwendet.

Handkurbeln

Die Handkurbeln werden verwendet, um das entsprechende Handhabungssystems in Gang zu setzen.

Kappen

Die Kappen werden als Verbindungskomponenten mit dem restlichen Rollladensystem auf die Enden der Rohre gesetzt.

Kunststoff- ANSCHLAGSTOPFEN

Die Kunststoff- ANSCHLAGSTOPFEN kommen zum Einsatz, um zu verhindern, dass sich der Rollladen beim Öffnen um die Achtkantwelle wickelt.

Lager

Die Lager werden zur Schaffung einer Verbindung mit geringer Reibung zwischen den rotierenden und den statischen Teilen des Rollladensystems verwendet.

Leistungssteuerung

Die Steuergeräte sind zur Zentralisierung der Elektrosysteme der Jalousien/Gardinen verwendete Elektrosysteme. Diese Artikel machen es dem Endnutzer möglich, alle Systeme mit Hilfe einer einzigen Drucktaste zu öffnen und zu schließen.

Manschette

Durch die Manschette wird eine Beschädigung des Seils durch Reibung mit der umgebenden Oberfläche verhindert.

Motoren

Die Rohrmotoren, mit oder ohne Handbetätigung, mit oder ohne eingebautem Receiver, werden  zum elektrischen Öffnen oder Schließen der Rollläden (Jalousien) verwendet.

Oberes/unteres Profil des Rollladenkastens

Die oberen/unteren Profile umschließen das gesamte Handhabungssystem in den Rollladenkästen.

Profilschienenführung

Als Profilschienenführungen werden Seitenkanäle verwendet, in die der Rollladen gleitet.

Projektionsrahmen

Die Projektionsrahmen dienen zum Aufklappen des Fensters bei heruntergelassener Jalousie.  das gewährleistet den Schutz der Privatsphäre und vor direkter Sonneneinstrahlung oder vor anderen Witterungsbedingungen.

Rollladenkästen profile

Die Rollladenkästen werden zur Abdeckung der Oberseite des Rollladenkastens verwendet.

Schaltknöpfe

Die Druckknöpfe an der Wand dienen zur Steuerung der Rohrmotoren für Jalousien oder Gardinen.

Schiebeprofile

Die Verstärkungsprofile werden NUR bei PVC-Ausführungen zur Verhinderung einer Verformung oder Überbelastung der Lamellen der Jalousien verwendet.

Schnur

Die Schnur dient zum Antrieb des Arno-Systems.

Schnurschloss

Das Schnurschloss wird verwendet, um eine freies Schwingen der Schnur in Wandnähe zu vermeiden, wird diese nicht verwendet.

Seil

Der Shell ist ein Gurtwickler für Außenwände.

Seilrolle

Die Seilrolle wird zum Drehen der Achtkantwelle mittels eines mit dem Gurtwickler oder mit der Seilwinde verbundenen Gurtes oder Drahtseils verwendet.

Seilwinden

Die Seilwinden sind manuelle Handhabungssysteme und dienen zum Aufwickeln des Seils, dass die Rollläden oder die Sonnenschirme bewegt.

Shell

Der Shell ist ein Gurtwickler für Außenwände.

Träger für Lager

Diese Art von Trägern wird zur Befestigung des Lagers an der Wand oder an der Innenseite der Rollladenkästen verwendet.

Träger für Motoren

Die Träger für Motoren werden zur Befestigung des Motors an der Wand oder an der Innenseite der Rollladenkästen verwendet.

Zubehör zum Verbinden des Rollladens mit dem Rohr

Diese als Haken bezeichneten Artikel werden zur Befestigung der ersten Lamelle der Jalousie an der Achtkantwelle mit Hilfe von Metall- und Kunststofffedern oder mittels Sicherungsriemen verwendet.